Manueller Schwenksitz Turnout

 
Das Ein- und Aussteigen bei einem Fahrzeug können Sie durch Ausschwenken des Sitzes wesentlich erleichtern – egal, ob Sie einen Rollstuhl verwenden oder anderweitig in Ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt sind. Turnout ist eine Schwenkplattform, die an der Bodenbefestigung des ursprünglichen Fahrzeugsitzes montiert wird. Turnout ist als manuell betätigtes Modell und in einer Version mit elektrischem Schwenkantrieb erhältlich. Die Verwendung des elektrischen Schwenkantriebs bietet den Vorteil, dass man sich dabei besser auf das Heben der Füße über die Schwelle des Fahrzeugs konzentrieren kann.
Bei der Turnout Montage werden die Befestigungselemente des Originalsitzes genutzt. Wenn ein Fahrzeugwechsel ansteht, kann der Originalsitz wieder eingebaut werden: Das Fahrzeug ist dann wieder im ursprünglichen Zustand und behält seinen Wiederverkaufswert.

 

Schwenkhubsitz Turny

 
Erleichtert das Ein- und Aussteigen. Turny schwenkt den Autositz aus der Türöffnung heraus und senkt ihn auf die passende Höhe hinab, um ein seitliches Umsetzen zu ermöglichen.
Turny ist mit drei Hubhöhen erhältlich, 300, 395 und 480 mm, und eignet sich für Fahrzeuge mit höherem Einstieg wie z.B. Mehrzweckfahrzeuge, SUVs, Minibusse oder Vans. Bei der Turny Montage werden die Befestigungselemente des Originalsitzes genutzt. Wenn ein Fahrzeugwechsel ansteht, kann der Originalsitz wieder eingebaut werden: Das Fahrzeug ist dann wieder im ursprünglichen Zustand und behält seinen Wiederverkaufswert. Optional ist eine kabellose Fernsteuerung und weiteres Zubehör wie z.B. eine Fußstütze erhältlich.